• Bestpreisgarantie
  • Kostenloser Versand
  • Top Qualität direkt vom Hersteller

+49 (0) 2736 / 2009160Individuelle Gestaltung und Beklebung

Hersteller von hochwertigen Schankanlagen und Kühlgeräten

Hersteller von Schankanlagen und Kühlgeräten

26 / Apr / 2022

Partyfass 5 L an Zapfanlage anschließen - geht das?

Die Nutzung von 5-Liter Partyfass zum Zapfen von Bier bietet einige Vorteile gegenüber von Flaschenbier. Der Anschluss der Fässchen an unsere Zapfanlagen ist sehr einfach und auch für einen Laien leicht durchzuführen.

Partyfass 5 L an Zapfanlage anschließen - geht das?
Blog

Kann man ein 5-Liter Partyfass an eine Zapfanlage anschließen?

Wenn auf Ihrer Party mehrere Liter Bier fließen, empfiehlt es sich, dafür ein größeres Fass Bier oder mehrere 5-Liter Partyfässchen zu erwerben. Gerade wenn man sich unsicher ist, wie viel Bier man benötigt, ist es sinnvoll mehrere 5-Liter-Fässchen, ggf. auch unterschiedliche Biersorten, zu erwerben. Wenn nicht alle Fässchen geleert wurden, kann man sie in der Regel an den Getränkefachhändler zurückgeben oder auch für die nächste Party einlagern.
Die praktischen 5-Liter-Fässchen sind in jedem gut sortierten Getränkemarkt erhältlich. Die Zapfqualität der eingebauten Zapfvorrichtungen an diesen Fässchen ist allerdings nicht vergleichbar mit einem gezapften Bier aus einer Zapfanlage. Die Schaumkrone und die Spritzigkeit kann man nicht mit einem frisch gezapften Bier vergleichen. Daher empfiehlt es sich, die Fässchen mit Hilfe eines Adapters an unsere Zapfanlagen anzuschließen. So kommen Sie ganz einfach und ohne großen Aufwand in den Genuss eines erstklassigen, prickelnden und kühlen Bieres. Auch das Einsammeln und Wegbringen von Leergut-Flaschen entfällt bei der Nutzung von Partyfässchen. Die Fässchen können Sie zudem platzsparend im Kühlschrank vorkühlen. Somit bietet frisch gezapftes Bier aus einem 5-Liter Fässchen einige Vorteile gegenüber Flaschenbier.

Die Antwort lautet ganz klar: Ja!

 

Was sollte man beachten?

Kühlen Sie vorher das Fässchen auf bis 8°C im Kühlschrank vor. Wichtig: Das Fässchen darf nicht geschüttelt werden, um das Austreten von Schaum beim Anschluss des Adapters zu vermeiden. Wenn das Bierfass Erschütterungen ausgesetzt wurde, lassen Sie es vor dem Anschließen ruhen, damit sich die Kohlensäure wieder setzen kann.
Unser Zapfanlagenadapter ist aus Edelstahl gefertigt und dadurch hygienisch und einfach zu reinigen. Der Adapter verbindet das Bier-Fässchen mit dem Druckminderer der CO2-Flasche und natürlich mit der Zapfanlage. Der Adapter fungiert quasi wie der Zapfkopf, der zum Anschluss eines normalen KEG-Bierfasses benötigt wird. Der integrierte Zapfhahn am Partyfässchen ist bei der Verwendung einer Zapfanlage vollkommen unwichtig.

 

Die verschiedenen Gummistopfen am Partyfässchen

Handelsübliche 5-Liter Fässchen sind an der Oberseite mit verschiedenen Stopfen ausgestattet. Lesen Sie dazu die Anleitung auf dem Fässchen. Man unterscheidet dabei verschiedene Arten: Ein Bierfass mit Gummistopfen lässt sich am komfortabelsten anstechen. Der Gummistopfen ist am gebräuchlichsten und kann einfach mit dem Steigrohr des Adapters durchstochen werden. Den Kombistopfen erkennt man am roten Deckel. Beim Kombistopfen müssen Sie das Fässchen zunächst entlüften und dann den Stopfen mit einem kräftigen Ruck abziehen. Nachdem Sie den Stopfen entfernt haben, können Sie das Fass, wie beim Gummistopfen anstechen. Besitzt Ihr Fass einen sogenannten Belüftungsstopfen, muss dieser vor dem Anbringen des Zapfanalagenadapters entfernt werden. Der Belüftungsstopfen ist an einem schwarzen Stopfendeckel zu erkennen. Genau wie beim Kombistopfen, müssen Sie das Bierfass zunächst entlüften. Zum Entfernen des Stopfens verwenden Sie eine spezielle Zange. Bevor Sie den Zapfanlagenadapter an das Fässchen anbringen können, benötigen Sie in diesem Fall einen Universalstopfen, der in die Öffnung, in der sich der Belüftungsstopfen befunden hat, eingesetzt wird. Der Universalstopfen ist, nach gründlicher Reinigung, wiederverwendbar.

 

Wie schließt man ein Partyfässchen an eine Zapfanlage an?

Stellen Sie das Partyfass und die CO2-Flasche aufrecht auf einen ebenen Untergrund. Achten Sie unbedingt darauf, dass weder das Fass noch die CO2-Flasche umfallen können und keinen hohen Temperaturen ausgesetzt werden.
Wichtig: Schließen Sie vor dem Anschließen des Adapters den Absperrhahn, indem Sie ihn parallel zur Bierleitung drehen. Ansonsten schießt das Bier nach dem Anstechen des Fasses sofort aus der Leitung. Spülen Sie das Steigrohr des Zapfanlagenadapters mit klarem Wasser ab. Zum Anschließen des Partyfasses schieben Sie nun das befeuchtete Steigrohr des Adapters in die Öffnung des Stopfens am Partyfass und drücken es bis zum Anschlag nach unten. Der Zapfanlagenadapter wird auf der Oberseite des Partyfasses fixiert, indem Sie die beigefügte Klemme an beiden Seiten am Rand des Fasses einrasten und mit dem Handrad fixieren. Nun ist der Adapter fest am Fässchen verankert. Befestigen Sie nun den Bierschlauch (5/8“ Gewinde) und den CO2-Schlauch (3/4“ Gewinde) seitlich am Adapter, indem Sie die Flügelmuttern handfest anziehen. Das andere Ende des CO2-Schlauchs befestigen Sie, am Druckminderer, der auf der CO2-Flasche angebracht wird. Wichtig: Bei der Verwendung von Partyfässern, benötigen Sie, wie beim Anzapfen eines normalen Bierfasses, einen Druckminderer, der den CO2-Druck regelt. Ohne Verwendung des Druckminderes würde das Partyfässchen bersten. Den Bierschlauch befestigen Sie an der Rückseite der Zapfanlage. Öffnen Sie nun das Ventil (Handrad) der CO2-Flasche, indem Sie es gegen den Uhrzeigersinn drehen. Stellen Sie am Zapfanlagenadapter den Hebel der Bierleitung parallel zum Bierschlauch. Dadurch wird die Bierleitung geöffnet. Nun ist das Partyfass an Ihre Zapfanlage angeschlossen und Sie können loszapfen.



Wie wechselt man ein Partyfässchen an einer Zapfanlage?

Zum Wechseln des 5-Liter Fässchens schließen Sie zunächst den Absperrhahn am Zapfanlagenadapter, indem Sie den Hebel quer zur Leitung drehen. Schließen Sie die CO2-Leitung, indem Sie den CO2-Absperrhahn am Druckminderer ebenfalls quer zur Leitung drehen und die CO2-Flasche (Handrad) zudrehen. Lösen Sie nun die Befestigung am Fass und ziehen Sie das Steigrohr aus dem Fässchen heraus. Achten Sie darauf, dass das Steigrohr beim Fasswechsel nicht verunreinigt wird. Reinigen Sie das Steigrohr und die Bierleitung bei jedem Fasswechsel mit klarem Wasser, um mögliche Ablagerungen vom Bier zu entfernen. Zum Anschließen des neuen Fässchens drücken Sie das Steigrohr des Adapters auf der Oberseite in das Fass. Nun können Sie das Ventil der CO2-Flasche wieder öffnen und den Absperrhahn am Druckminderer parallel zur CO2-Leitung drehen. Dadurch wird die CO2-Leitung geöffnet. Zum Öffnen der Bierleitung stellen Sie am Zapfanlagenadapter den Hebel der Bierleitung parallel zum Bierschlauch. Nun ist das neue Partyfass angeschlossen und Sie könne weiter zapfen.



Fazit

Die Nutzung von 5-Liter Partyfässchen zum Zapfen von Bier bietet einige Vorteile gegenüber von Flaschenbier. Der Anschluss der Fässchen an unsere Zapfanlagen ist sehr einfach und auch für einen Laien leicht durchzuführen. Den praktischen Zapfanlagenadapter, den Sie für den Anschluss von Partyfässchen benötigen, finden Sie in unserem Online-Shop unter der Kategorie Zubehör.

 

Bestellen Sie jetzt Ihre Zapfanlage im Komplett-Set:

Im Onlineshop ansehen: https://www.schanksysteme24.de/zapfanlagen/komplettsets/

Schreibe einen Kommentar

What are your experiences? Read or write a review here.

*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Pflichtfelder

Zuletzt angesehen

Die neuesten Nachrichten aus unserem Blog

  • Was kostet ein Fass Bier?
    13 / Sep / 2022

    26 / Apr / 2022

    Was kostet ein Fass Bier?

  • Wie reinigt man Biergläser richtig?
    05 / Jul / 2022

    26 / Apr / 2022

    Wie reinigt man Biergläser richtig?

  • Zapfanlage für Zuhause: Lohnt sich der Kauf?
    29 / Jun / 2022

    26 / Apr / 2022

    Zapfanlage für Zuhause: Lohnt sich der Kauf?

  • Zapfanlage Individuell gestalten (Gravur/Beklebung)
    23 / Jun / 2022

    26 / Apr / 2022

    Zapfanlage Individuell gestalten (Gravur/Beklebung)

  • Die besten Kochrezepte mit Bier
    08 / Jun / 2022

    26 / Apr / 2022

    Die besten Kochrezepte mit Bier

  • Wie funktioniert die Kühlung bei einer Zapfanlage?
    24 / May / 2022

    26 / Apr / 2022

    Wie funktioniert die Kühlung bei einer Zapfanlage?

  • Unterschied bei Nasskühlgerät & Trockenkühlgerät
    19 / May / 2022

    26 / Apr / 2022

    Unterschied bei Nasskühlgerät & Trockenkühlgerät

  • Wie viel Bar benötigt man beim Zapfen?
    10 / May / 2022

    26 / Apr / 2022

    Wie viel Bar benötigt man beim Zapfen?

  • Wie wechselt man die CO2-Flasche an der Zapfanlage?
    05 / May / 2022

    26 / Apr / 2022

    Wie wechselt man die CO2-Flasche an der Zapfanlage?

  • Was schmeckt besser Fassbier oder Flaschenbier?
    05 / May / 2022

    26 / Apr / 2022

    Was schmeckt besser Fassbier oder Flaschenbier?

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »