• Bestpreisgarantie
  • Kostenloser Versand
  • Top Qualität direkt vom Hersteller

+49 (0) 2736 / 2009160Individuelle Gestaltung und Beklebung

Hersteller von hochwertigen Schankanlagen und Kühlgeräten

Hersteller von Schankanlagen und Kühlgeräten

15 / Dec / 2021

Welche Zapfanlage für Zuhause?

Um die Zapfanlage für sich zu finden, muss man das Für und Wider der einzelnen Anlagen für sich abwägen. Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die verschiedenen Zapfanlagentypen.

Welche Zapfanlage für Zuhause?
Blog

Welcher Zapfanlagentyp bin ich?

Um die richtige Anlage für sich zu finden, ist zunächst wichtig, wo und wie oft sie eingesetzt werden soll. An eine Zapfanlage, die nur sporadisch zu Grillpartys eingesetzt wird, werden andere Anforderungen gestellt, als an eine Zapfanlage, die jedes Wochenende im eigenen Partykeller zum Einsatz kommt.

 

Wo bitte geht’s zur Eierlegenden Wollmilchsau?

Kleines Gerät mit riesiger Leistung und alle Komponenten schon komplett verbaut? Die eine Zapfanlage für jeden Einsatzbereich - gibt es leider nicht. Denn jede Zapfanlage hat ihre Vorzüge, die man kennen muss, um den richtigen Typ für sich zu finden. 

 

Welche Zapfanlagen Typen gibt es?

Grob kann man Zapfanlagen nach ihrem äußeren Erscheinungsbild in 3 Kategorien einteilen. Da wäre zunächst die traditionelle Zapfanlage, wie man sie auch in Gaststätten antrifft. Diese wird weitestgehend als Unterthekenvariante eingesetzt. Als Alternative dazu gibt es den sogenannten Bierkoffer. Das ist eine kompakte Form der traditionellen Zapfanlage, mit Tragegriff am Deckel, die üblicherweise als Aufthekenmodell zum Einsatz kommt. Als dritte Möglichkeit gibt es die sogenannten Fassbierkühlschränke, die als Komplettset wie eine mobile Bar einsetzbar sind.

 

Die traditionelle Zapfanlage

Eine solche Schankanlage zeichnet sich rein äußerlich durch ein eher praktisches Gehäuse aus. Die rechteckigen Anlagen sind aus Edelstahl, was sie robust und zugleich sehr langlebig macht. Darüber hinaus sind sie leicht zu reinigen - ein Vorteil, der vor allem in der Gastronomie gefragt ist. Sie können über 2 bis 6 Zapfhähne bzw. Bieranschlüsse verfügen und je nach Modell eine Zapfleistung bis zu 400 Liter die Stunde erreichen. Dabei arbeiten sie, je nach Kühllleistung, entweder als Trocken- oder Nasskühlgerät. Teilweise sind auch die notwendigen Anbauteile schon im Gehäuse verbaut. Diese Art von Anlagen werden, aufgrund ihres höheren Gewichts, meist fest verbaut und eigenen sich für die klassische Gastronomie, aber auch für den heimischen Partykeller, wenn eine entsprechend große Bar vorhanden ist.

 

Der Bierkoffer

Bei einem Bierkoffer handelt es sich um eine kompaktere Ausführung der traditionellen Zapfanlage. Er ist nur als Trockenkühler erhältlich. Sein Äußeres besticht im Allgemeinen durch weichere Formen. Es gibt ihn sowohl in der Edelstahl-Ausführung als auch mit Kunststoffgehäuse. Sehr beliebt ist die rustikale Fassform. Hierbei ist das Gehäuse einem liegenden Fass nachempfunden. Alle Bierkoffer verfügen über einen Tragengriff, der meist an der Oberseite des Gerätes angebracht ist. Der Tragegriff und das geringe Gewicht machen diese Anlagen so vielseitig einsetzbar und leicht zu transportieren. Auch der Bierkoffer ist problemlos als Unterthekenvariante einzusetzen, was jedoch aufgrund seines Designs und seiner kompakten Bauweise mehr als schade wäre, denn schließlich möchte eine solche Anlage auch allen Gästen präsentiert werden.

 

Zapfanlage mit individueller Lasergravur oder Beklebung 

Das Hochglanz Edelstahl-Gehäuse unserer Zapfanlagen eignet sich perfekt, um dort Ihre Wunschgravur gekonnt in Szene zu setzen. Unseren Zapfanlagen mit Kunststoffgehäusen können Sie durch eine individuelle Beklebung einen persönlichen Touch verleihen. Laden Sie einfach per Dateiupload Ihr Logo oder Bild hoch oder sprechen Sie uns für eine individuelle Beratung an. Sprechen Sie uns gerne an! Wir setzen Ihre Vorstellungen um.

 

Der Fassbierkühlschrank

Ein Fassbierkühlschrank ist kurz gesagt wie eine kleine mobile Bar! Hier ist auf kleinstem Raum alles verbaut, was benötigt wird um kaltes, frisches Bier zu zapfen. Sein Äußeres gleicht dem eines freistehenden Kühlschranks. Für die Mobilität sind Rollen an der Unterseite angebracht, die bei Bedarf auch festgestellt werden können. Auf der Thekenabdeckung befindet sich eine Schanksäule mit Zapfhahn und der äußere Rand der Abdeckung ist mit einer Reling versehen, sodass Gläser nicht einfach herunterfallen können. Der Fassbierkühlschrank bietet Platz für ein Bierfass von 10 bis zu 50 Liter. Im Inneren ist auch der Bierschlauch, der mit der Schanksäule verbunden ist, untergebracht. Auf der Rückseite ist Platz für die CO2 Flasche und das Zubehör. Der große Vorteil einer solchen Anlage ist ganz klar, die direkte Kühlung des Fasses. Im Gegensatz zur traditionellen Zapfanlage oder Bierkoffer muss kein extra Platz für das Fass gefunden werden.

 

Der Vergleich

 

Vorteile

Nachteile

Traditionelle Zapfanlage

 

Hohe Zapfleistung

Robustes Gehäuse

Aktive Bierkühlung

Leichte Reinigung

Hohes Eigengewicht

Relativ hoher Platzbedarf

Stationäre Anlage

Bierkoffer

 

Mobil einsetzbar

Kompakte Bauweise

Aktive Bierkühlung

Leichte Reinigung

 

Fassbierkühlschrank

Indirekte Fasskühlung

Mobil einsetzbar

 

Hohes Eigengewicht

mittlerer Platzbedarf

Keine aktive Bierkühlung

 

Fazit

Um den richtigen Typ Zapfanlage für sich zu finden, muss man das Für und Wider der einzelnen Anlagen für sich abwägen. Denn jede Anlage hat ihre Vorteile und jeder Zapfanlagentyp hat seine Berechtigung. Nehmen Sie sich die Zeit, überlegen Sie welchen Platz Sie für Ihre Zapfanlage vorsehen möchten und welche Anforderungen Sie an die Anlage stellen. Dann werden Sie auch lange Freude an Ihrer neuen Zapfanlage haben und dem heimischen Genuss eines frisch gezapften Bieres steht nichts mehr im Weg.

 

Bestellen Sie jetzt Ihre Zapfanlage im Komplett-Set:

Im Onlineshop ansehen: https://www.schanksysteme24.de/zapfanlagen/komplettsets/

Schreibe einen Kommentar

What are your experiences? Read or write a review here.

*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Pflichtfelder

Zuletzt angesehen

Die neuesten Nachrichten aus unserem Blog

  • Wie reinigt man Biergläser richtig?
    05 / Jul / 2022

    15 / Dec / 2021

    Wie reinigt man Biergläser richtig?

  • Zapfanlage für Zuhause: Lohnt sich der Kauf?
    29 / Jun / 2022

    15 / Dec / 2021

    Zapfanlage für Zuhause: Lohnt sich der Kauf?

  • Zapfanlage Individuell gestalten (Gravur/Beklebung)
    23 / Jun / 2022

    15 / Dec / 2021

    Zapfanlage Individuell gestalten (Gravur/Beklebung)

  • Die besten Kochrezepte mit Bier
    08 / Jun / 2022

    15 / Dec / 2021

    Die besten Kochrezepte mit Bier

  • Wie funktioniert die Kühlung bei einer Zapfanlage?
    24 / May / 2022

    15 / Dec / 2021

    Wie funktioniert die Kühlung bei einer Zapfanlage?

  • Unterschied bei Nasskühlgerät & Trockenkühlgerät
    19 / May / 2022

    15 / Dec / 2021

    Unterschied bei Nasskühlgerät & Trockenkühlgerät

  • Wie viel Bar benötigt man beim Zapfen?
    10 / May / 2022

    15 / Dec / 2021

    Wie viel Bar benötigt man beim Zapfen?

  • Wie wechselt man die CO2-Flasche an der Zapfanlage?
    05 / May / 2022

    15 / Dec / 2021

    Wie wechselt man die CO2-Flasche an der Zapfanlage?

  • Was schmeckt besser Fassbier oder Flaschenbier?
    05 / May / 2022

    15 / Dec / 2021

    Was schmeckt besser Fassbier oder Flaschenbier?

  • Partyfass 5 L an Zapfanlage anschließen - geht das?
    26 / Apr / 2022

    15 / Dec / 2021

    Partyfass 5 L an Zapfanlage anschließen - geht das?

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »